Anmeldung zu unseren Kurs-Kombi-Angeboten 2019/20

Füllen Sie das nachfolgende Formular direkt online aus und senden Sie es per Mausklick an die Steuerlehrgänge Dr. Bannas GmbH. Ihre Anmeldung wird automatisiert bestätigt, eine persönliche Buchungsbestätigung erhalten Sie nach Bearbeitung mit einer gesonderten E-Mail.

Als Entscheidungshilfe empfehlen wir Ihnen unseren kursorientierten Zeitplan zur Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen.

 

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Kurskombinationen zur Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen (schriftliche Prüfung 2020 / mündliche Prüfung 2021) an:

 

1. Kombi-Angebot 1 Intensives Klausurentraining
2. Kombi-Angebot 2 Fernkursvorbereitung
3. Kombi-Angebot 3 Verkürzte Vollzeitausbildung
4. Kombi-Angebot 4 Berufsbegleitende Vorbereitung
5. Kombi-Angebot 5 Vollzeitvorbereitung
6. Kombi-Angebot 6 Vorschläge für Prüfungswiederholer

 

Kombi-Angebot 1: Intensives Klausurentraining

Der Schwerpunkt liegt auf dem Klausurentraining, ergänzt durch einen Crashkurs oder ein Fallrepetitorium. Ideal für Wiederholer oder als Ergänzung für Teilnehmer anderer Kursanbieter.

  • Klausurenfernkurs (März bis Juli 2020, Blöcke A-E)
  • Crashkurs (in Berlin und Bielefeld) oder Fallrepetitorium (in Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Mannheim und München), jeweils August/September 2020
  • Klausurenpräsenzkurs (August/September 2020), Kursorte: Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Essen, Frankfurt a.M., Freiburg, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Ludwigsburg, Mainz, Mannheim, Mosbach (Baden), München, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart
  • Inklusive Stitz-Lehrwerk: alle prüfungsrelevanten Inhalte zum Nachlesen auf ca. 2.000 Seiten komprimiert

Dauer: 7 Monate

nach oben | direkt zur Anmeldung

 

Kombi-Angebot 2: Fernkursvorbereitung

Die Ausbildung sollte, soweit möglich, im Selbststudium zu Hause stattfinden. Auf das Klausurentraining und einen Crashkurs oder ein Fallrepetitorium als Präsenzveranstaltung sollte aber nicht verzichtet werden.

  • Fernkurs I (September 2019 bis Mai des Folgejahres)
  • Fernkurs II (Dezember 2019 bis Juni des Folgejahres)
  • Klausurenfernkurs (März bis Juli 2020, Blöcke A-E)
  • Crashkurs (in Berlin und Bielefeld) oder Fallrepetitorium (in Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Mannheim und München), jeweils August/September 2020
  • Klausurenpräsenzkurs (August/September 2020), Kursorte: Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Essen, Frankfurt a.M., Freiburg, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Ludwigsburg, Mainz, Mannheim, Mosbach (Baden), München, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart
  • Inklusive Stitz-Lehrwerk: alle prüfungsrelevanten Inhalte zum Nachlesen auf ca. 2.000 Seiten komprimiert

Dauer: 12 Monate

nach oben | direkt zur Anmeldung

 

Kombi-Angebot 3: Verkürzte Vollzeitausbildung

Vollzeitausbildung für Wiederholer und Teilnehmer mit sehr guten Vorkenntnissen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Klausurentraining und Fallrepetitorium, die Inhalte werden aber in 30 Unterrichtstagen nochmals komprimiert wiederholt.

  • Fernkurs I (September 2019 bis Mai des Folgejahres; späterer Einstieg möglich)
  • 6-Wochen-Lehrgang (Juni/Juli 2020), Kursorte: Hamburg, Köln, Mosbach (Baden), München
  • Fallrepetitorium (August/September 2020), Kursorte: Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Mannheim, München
  • Klausurenpräsenzkurs (August/September 2020), Kursorte: Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Essen, Frankfurt a.M., Freiburg, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Ludwigsburg, Mainz, Mannheim, Mosbach (Baden), München, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart
  • Inklusive Stitz-Lehrwerk: alle prüfungsrelevanten Inhalte zum Nachlesen auf ca. 2.000 Seiten komprimiert

Dauer: 6-12 Monate

nach oben | direkt zur Anmeldung

 

Kombi-Angebot 4: Berufsbegleitende Vorbereitung

Der klassische Weg: über 12 Monate bis zur schriftlichen Prüfung, inklusive intensivem Klausurentraining und jeder Menge Klausurtechnik. Vorkursskripte auf Wunsch kostenlos vorab (nicht obligatorisch, aber zur Vorbereitung auf den Jahreslehrgang empfohlen).

  • Berufsbegleitender Jahreslehrgang (als Abend-/Samstag-, KombiPlus- oder Samstagslehrgang von September 2019 bis August des Folgejahres), Kursorte: Berlin, Bielefeld, Bremen, Erfurt, Essen, Frankfurt a.M., Freiburg, Hamburg, Köln, Leipzig, Ludwigsburg, Mannheim, München, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart
  • Crashkurs (in Berlin und Bielefeld) oder Fallrepetitorium (in Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Mannheim und München), jeweils August/September 2020
  • Klausurenpräsenzkurs (August/September 2020), Kursorte: Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Essen, Frankfurt a.M., Freiburg, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Ludwigsburg, Mainz, Mannheim, Mosbach (Baden), München, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart
  • Inklusive Stitz-Lehrwerk: alle prüfungsrelevanten Inhalte zum Nachlesen auf ca. 2.000 Seiten komprimiert

Dauer: 12 Monate

nach oben | direkt zur Anmeldung

 

Kombi-Angebot 5: Vollzeitvorbereitung

Der konzentrierte Weg: Hauptmodul ist der Vollzeitlehrgang, sehr wichtig ist aber auch eine intensive Vorbereitung darauf.

  • Fernkurs I (September 2019 bis Mai des Folgejahres; späterer Einstieg möglich), im Vollzeitkurs enthalten (Alternative ist der Vorkurs)
  • Vollzeitkurs (Mai/Juni bis August 2020), Kursorte: Berlin, Düsseldorf, Mosbach (Baden), München, Oldenburg (Niedersachsen)
  • Klausurenpräsenzkurs (August/September 2020), Kursorte: Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Essen, Frankfurt a.M., Freiburg, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Ludwigsburg, Mainz, Mannheim, Mosbach (Baden), München, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart
  • Inklusive Stitz-Lehrwerk: alle prüfungsrelevanten Inhalte zum Nachlesen auf ca. 2.000 Seiten komprimiert

Dauer: 12 Monate

nach oben | direkt zur Anmeldung

 

Kombi-Angebot 6: Vorschläge für Prüfungswiederholer

In der Regel mangelt es Prüfungswiederholern an der Klausurtechnik und am Klausurentraining, daher legen wir hier den Schwerpunkt. Unabhängig davon sollten aber auch die wichtigsten Inhalte nochmals wiederholt werden.

  • Wiederholerkurs (April bis August 2020, inklusive einer Vielzahl an Klausuren und umfangreichem Skriptmaterial), Kursorte: Köln, Schermbeck, Stuttgart
  • Fallrepetitorium (August/September 2020), Kursorte: Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Mannheim, München
  • Klausurenpräsenzkurs (August/September 2020), Kursorte: Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Essen, Frankfurt a.M., Freiburg, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Ludwigsburg, Mainz, Mannheim, Mosbach (Baden), München, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart
  • Inklusive Stitz-Lehrwerk: alle prüfungsrelevanten Inhalte zum Nachlesen auf ca. 2.000 Seiten komprimiert

Dauer: 7-12 Monate

nach oben | direkt zur Anmeldung

 

 

Anschrift

Hinweis: Mit * markierte Felder und der Formularschutz ganz unten müssen bitte ausgefüllt werden, da sonst kein Versand erfolgen kann!

, *   
, *   
Angabe(n) optional,
aber wichtig im Falle
kurzfristig notwendiger
Kontaktaufnahmen!
Kann nachträglich
geändert werden!

 

AGBs, Datenschutzerklärung und kursbezogene Kommunikation

Hinweis: Der mit * markierte Hinweis zu den AGBs und zum Datenschutz sowie die Einwilligung zur kursbezogenen Kommunikation müssen bestätigt werden, da sonst kein Versand erfolgen kann!


 

 

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen Ihre Teilnahme zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag Ihrer Anmeldung. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die Steuerlehrgänge Dr. Bannas GmbH (Maassenstr. 79, 46514 Schermbeck, kontakt@steuerlehrgaenge.de, Telefon +49 (221) 98 65 55 80, Telefax +49 (221) 98 65 55 89) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, per Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, Ihre Teilnahme zu widerrufen, informieren. Ein Muster für ein Widerrufsschreiben finden Sie u.a. im Bundesgesetzblatt 2013 Teil I Nr. 58 auf Seite 3665 (Anhang zu Artikel 2 Nummer 7, Anlage 2). Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie Ihre Teilnahme widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf Ihrer Teilnahme bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.